sbh4 ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Dekarbonisierung durch E-Fuels, E-Düngemittel, CCUS, GHG-Emissionsreduzierung und die immer wichtiger werdende Wasserstoffwirtschaft.

 

Bei sbh4 konzentrieren wir uns darauf die richtige Lösung für das Problem zu finden. Mit unserer Zielsetzung das globale Gleichgewicht zu unterstützen, sind wir dafür offen, die am besten geeignete Technologie zu empfehlen. Elektrifizierung wird dabei ein gewichtige Rolle spielen und wir bieten dazu die Expertise für Plasma bei hohen Temperaturen und hochtemperaturige Wärmepumpen. Feste, flüssige und gasförmige Biokraftstoffe werden immer wichtiger. Diese erneuerbaren Energieträger spielen in unseren Projekten eine immer größer werdende Rolle. Auch die Ernergie- und Kraftstoffgewinnung aus Abfall ist eine erfolgversprechende Technologie mit der wir Erfahrung haben. CCUS und Wasserstoff werden immer wichtiger – und bilden den Kern unserer Expertise. Neben Wasserstoff und Wasserstoffderivaten wie grüner Ammoniak, gehören zu unseren, bei vielen Projekten geleisteten, Beratungen auch e-Fuels aus PtL-Technologie.

 

Bei der Wasserstofftechnologie erstreckt sich unsere Expertise über die gesamte Wertschöpfungskette: beginnend bei der Upstream-Produktion von grauem, blauem, türkisem und grünem Wasserstoff, über Wasserstoff-Midstream-Lagerung und -Vertrieb, bis zu industriellen Anwendungen wie Raffinerie, Stahlproduktion und Mobilität.

 

 

Im Bereich CCUS fokussiern wir uns auf die Abscheidung von Kohlendioxid bei Kraftwerken und der Schwerindustrie (Zementproduktion, Ammoniak, Methanol, Energiesektor). Unsere Expertise umfasst auch die Bereiche CO2-Reinigung, -Kompression, -Verflüssigung, -Verteilung, -Verbrauch und den Einsatz bei der E-Fuels-Produktion und anderen Anwendungen.

 

 

Weitere Stützpfeiler der Dekarbonisierung zu denen wir Sie gerne beraten, sind die Bio-Fuels, nachhaltige Energiegewinnung und die Elektrifizierung industrieller Prozesse ohne den Verbrauch fossiler Brennstoffe.

 

Der Gründer von sbh4 ist Stephen B. Harrison. Seine berufliche Erfahrung mit Wasserstoff, CO2 und anderen Gasen erstreckt sich auf über 30 Jahre. Davon waren 16 Jahre bei BOC Gases in Großbritannien und bei The BOC Group International. Er hat auch 10 Jahre als Bereichsleiter für Linde Gas in München gearbeitet.

 

Durch Stephens intensive Beschäftigung mit Industriegasen, hat er einen starken Bezug zu komplexen Produktbereichen, wie Wasserstoff, Kohlendioxid, Luftgasen und Helium. Medizinische Gase, Brennstoffgase, Schweißgase und Getränkeausgabegase, Spezialgase und F-Kühlgase befanden sich ebenfalls viele Jahre in seinem Geschäftsportfolio bei BOC und Linde. Zubehör und Ausrüstungen, wie zwei Produktlinien von PEM-Elektrosyseanlagen, hochpräzise Gaskontrollgeräte und Gaszylinder aller Größen und Typen waren Bestandteil der Geschäftsbereiche, die er leitete.

 

Weitere Grafiken zu Wasserstoff, E-Fuels, Dekarbonisierung und Industriegasen

 

Seit 2017 leitet Stephen die Beratungs-, Coaching-, Kommunikations- und Climate-tech-Services bei sbh4.

 

Mehr als 200 veröffentlichte Fachartikel von Stephen B. Harrison

 

 

© 2024 sbh4 GmbH

impressum

datenschutzerklärung

+49 (0)8171 24 64 954

info@sbh4.de

veröffentlichungen

Stephen B. Harrison, Leadership 4.0, Business Coach, Industriegase Branchenexperte & Geschäftsführer bei sbh4 GmbH

sbh4 – Coaching, Consulting, Business Englisch und Interimsmanagement
Stephen B. Harrison, Leadership 4.0, Business Coach, Industriegase Branchenexperte & Geschäftsführer bei sbh4 GmbH